LT 280 | Double Impact Trockeneisstrahler

Preis auf Anfrage

Die Preise für diesen Artikel erhalten Sie auf Anfrage. Gern erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.
  • LT280.1
Universell einsetzbarer Trockeneisreiniger für alle Reinigungsaufgaben   Der LT 280... mehr
Produktinformationen "LT 280 | Double Impact Trockeneisstrahler"

Universell einsetzbarer Trockeneisreiniger für alle Reinigungsaufgaben

 

Der LT 280 Double Impact ist das Universaltalent der Trockeneisreiniger. Durch regelbare Pellet- bzw. Partikelzufuhr, regelbaren Strahldruck und den Einsatz eines speziellen Mahlwerkes ist der LT 280 in allen Bereichen hervorragend einsetzbar.

Mit einem integriertem, einfach zu bedienendem 2-Walzensystem ist das Gerät in der Lage, sehr feine und sehr grobe Reinigungsarbeiten durchzuführen.

Die gerändelte Walze ist für die feinen Anwendungen wie z.B. Autohimmel, Autositze, Kalksandstein und in Verbindung mit abrasivem Strahlgut geeignet. Sehr sparsam im Verbrauch.

Die mit Mulden versehene Walze ist für harte Anwendungen wie z.B. Unterbodenschutz, Formenreinigung etc. geeignet.

Der LT 280 ist mobil einsetzbar, vollpneumatisch, ökonomisch und einfach zu bedienen.

Bei allen Geräten der Classic Line können Sie den Luftdruck und die Eisrate regeln, um die Reinigungsleistung auf die Reinigungsaufgabe einzustellen. Regulieren Sie die Eisraten-Einstellung nach Ihren Wünschen:

  • Strahldruck 6,5 bar / Eisrate 1 / Verbrauch = 30 kg/h
  • Strahldruck 12 bar / Eisrate 1,5 / Verbrauch = 40 kg/h
  • Strahldruck 12 bar / Eisrate 2,5 / Verbrauch = 60 kg/h

Für harte Anwendungen z.B. Formen, Kokillen, Unterbodenschutz etc. empfehlen wir die Einstellung (Eisrate 2,5) und für leichte Anwendungen z.B. Innenraumreinigung, Motorwäsche, Schaltschränke, Brandschutz etc. empfehlen wir eine Einstellung (Eisrate 1) zu wählen.

Mit einer Eisrate von 4 kann der Anwender das LT 280 Double Impact Gerät spielend belasten.

Highlights des LT 280 Double Impact

  • mobil einsetzbar und einfache Handhabung
  • AirPlus-System verhindert Einfrieren der Maschine
  • Geräte sind uneingeschränkt für den Dauerbetrieb geeignet
  • Möglichkeit der Erweiterung durch Abrasiv Set

Durch die Erweiterung mit einem Abrasiv Set erhalten Sie die Möglichkeit, die Reinigungsleistung durch die Zugabe eines freigegebenen Additivs zu erhöhen. Die Kombination der Trockeneisstrahlgeräte mit dem Abrasiv Set ermöglich Ihnen ein kombiniertes Strahlreinigen mit Trockeneis und Additiv.

Das Anwendungsspektrum erweitert sich u. a. um die Bearbeitung metallischer und mineralischer Oberflächen, wie z.B.

  • Entrosten
  • Entlacken
  • Reinigen offenporiger Oberflächen
  • Materialabtrag
  • Aufrauen von Oberflächen vor Lackierungen / Beschichtungen usw.

Die Montage des Abrasiv Sets an die Trockeneisstrahlgeräte ist wie anwenderfreundlich und schnell erledigt.

Lieferumfang:

  • Bedienungsanleitung
  • Druckluft u. Eisrate regelbar
  • Patentiertes "Air Plus System" garantiert den Dauerbetrieb
  • 2 Walzensystem
  • 5 m Strahlschlauchpaket
  • 5 m Erdungskabel
  • 1 Strahlpistole
  • 4 verschiedene Venturidüsen
  • 3 verschiedene Strahlrohre
  • Seitenhandgriff
  • Montageschlüssel
  • Pneumatiköl
  • Eisschaufel
Anwendung: Trockeneisreinigung
Stromversorgung: keine
Abmessung (H x B x T): 100 cm x 36 cm x 51 cm
Leergewicht: 67 kg
max. Eingangsdruck: 15 bar
min. Eingangsdruck: 4 bar
Geräuschemission (max.): 119 db
Erforderliches Druckluftvolumen: 4.000 l/min - 12.000 l/min
Anschluss: 42 Klauenkupplung DIN 3489
Füllmaterial: 3mm Pellets
Füllmenge Eisbehälter: 30 kg
Eisverbrauch (Strahldruck 6,5 bar | Eisrate 1): 30 kg/h
Eisverbrauch (Strahldruck 12 bar | Eisrate 1,5): 40 kg/h
Eisverbrauch (Strahldruck 12 bar | Eisrate 2,5): 60 kg/h
Eisrate 1): 30 kg/h
Eisrate 1,5): 40 kg/h
Eisrate 2,5): 60 kg/h
Weiterführende Links zu "LT 280 | Double Impact Trockeneisstrahler"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LT 280 | Double Impact Trockeneisstrahler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.